News

Zusammenfassung: NPO-Blogparade #mehrPatenschaften braucht das Land

  • 183 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Katarina Peranic

Hannes Jähnert, der sich beim DRK-Generalsekretariat mit den Themen Soziale Innovationen und Digitalisierung befasst, hat sich eingeschaltet, Marc Boos, Onlineredakteur bei der Caritas, teilte Sternstunden und Herausforderungen und Lena Blum von der Bürgerstiftung Hamburg berichtete von den „Landungsbrücken für Geflüchtete“. Schließlich hat Sebastian Gillwald von openTransfer sich...

Mehr

Beitrag zur NPO-Blogparade #mehrPatenschaften – Erfahrungen aus Schwerin

  • 906 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Sebastian Gillwald

Am 25. März 2017 fand in Schwerin das openTransfer CAMP statt. Als Projektmanager des Programms openTransfer #Patenschaften bei der Stiftung Bürgermut habe ich die Veranstaltung organisiert. Hier meine Bestandsaufnahme, wie es Patenschaftsprojekten in den Neuen Bundesländern geht und wo Handlungsbedarf besteht.   TOP 1: Engagement abseits etablierter Strukturen Über 90 engagierte...

Mehr

Bewerbungsstart: das erste Skalierungsstipendium für Patenschaftsinitiativen

  • 1234 Views
  • /
  • 2 Kommentare
  • /
  • in: Allgemein, News
  • /
  • von Sebastian Gillwald

Mit dem Programm openTransfer #Patenschaften unterstützt die Stiftung Bürgermut Patenschafts- und Mentoring-Projekte für Geflüchtete in Ostdeutschland. Diese haben nun die Möglichkeit sich für das Skalierungsstipendium zu bewerben, bei dem innovative Projekte beim Wachstum und der Verbreitung unterstützt werden. Nach einer spannenden und inspirierenden Auftaktveranstaltung in Schwerin...

Mehr

Nächster Schritt Wachstum? Skalierungsstipendium für Initiativen für junge Geflüchtete in NRW startet im Mai 2017

  • 961 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Allgemein, News
  • /
  • von Julia Meuter

Seit September 2016 begleitet die Stiftung Bürgermut mit dem Programm #Ankommen Initiativen und Projekte aus Nordrhein-Westfalen, die mit jungen Geflüchteten arbeiten. Wir vernetzen sie, helfen ihnen, ihre Angebote zu verstetigen und unterstützen bei der Verbreitung ihrer guten Lösungen. Im Mai 2017 startet ein weiteres Angebot dieses Programms: das Skalierungsstipendium für Initiativen,...

Mehr

Lagfa Sachsen-Anhalt und Bürgerstiftung Hamburg: Patenschaften stärken

  • 193 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Louise Buscham

Uwe Lummitsch von der Lagfa Sachsen-Anhalt und Volker Uhl von der Bürgerstiftung Hamburg beim openTransfer CAMP Patenschaften am 25. März 2017 in Schwerin Gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutierten Uwe Lummitsch und Volker Uhl, was eine gute Patenschaft auszeichnet und welche Rahmenbedingungen benötigt werden. Schließlich ist es mit der Initiierung nicht getan – eine langfristig...

Mehr

Begegnungen in sozial herausfordernden Stadtteilen

  • 157 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Julia Meuter

Marlen Söder und Kirsten Sieber vom Blickwechsel e.V. auf dem openTransfer CAMP # Patenschaften am 25. März 2017 in Schwerin In Neu-Olvenstedt, einem Stadtteil in Magdeburg, der als sozialer Brennpunkt gilt, möchte der Verein Blickwechsel Alteingesessene und Geflüchtete zusammenbringen und das Miteinander verbessern. In ihrer Session sammelten sie dafür Ideen. Der Magdeburger Stadtteil...

Mehr

Wir kultivieren Kulturen – Das Gartenprojekt für alte und neue Schwerinerinnen und Schweriner

Session von Claus Oellerking, Flüchtlingshilfe Schwerin, beim openTransfer CAMP #Patenschaften am 25. März 2017 in Schwerin In der Session wurde das Schweriner Gartenprojekt, das Newcomer mit Kleingärtnern zusammenbringt, vorgestellt. Die größten Herausforderungen sind die nachhaltige Entwicklung des Projekts sowie bürokratische Hürden. Angefangen hatten Claus Oellerking und viele...

Mehr

#NPO-Blogparade: Mehr Patenschaften braucht das Land

  • 889 Views
  • /
  • 5 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Henrik Flor

Beim openTransfer CAMP #Patenschaften am 25. März 2017 in Schwerin trafen sich Engagierte aus ganz Ostdeutschland. Sie teilten ihr Wissen darüber, wie es am besten gelingt, Begegnungen zu schaffen – zwischen Alt und Jung, Schüler und Student, Geflüchtetem und Local. Wir wollen mit euch wichtige Themen besprechen, die Patenschaftsprojekte umtreiben – die #NPO-Blogparade geht an den Start. ...

Mehr

Abschluss-Workshop des Take-off-Skalierungsstipendiums in Düsseldorf

  • 339 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Julia Meuter

Am 6. Februar 2017 machten sich die Teilnehmenden am Take-off-Skalierungsstipendiums ein letztes Mal auf den Weg, um zwei Tage lang ihrem Transferkonzept den letzten Schliff zu geben und es vor einem Panel von Expertinnen und Experten vorzustellen. Diesmal trafen wir uns in Düsseldorf, um genauer zu sein, im PIKSL Labor, das ebenfalls Stipendiat ist. Die letzten vier Monate hatten die...

Mehr

Regional-Workshop „Diversity im Team“

  • 554 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Henrik Flor

Am 2. Februar 2017 startete der zweite #Ankommen-Workshop. Das Thema in Hamm: „Diversity im Team“. Gekommen war eine Gruppe Studierende, die gerade eine Patenschaftsinitiative aufbauen, Mitarbeiter der Stadt Bielefeld, die bereits Geflüchtete beschäftigen, oder kommunale Vertreter, die Geflüchtete zu Multiplikatoren ausbilden. Start in den Tag mit „Start with a Friend“ Lena Junker...

Mehr

openTransfer.de

ist ein Programm der gemeinnützigen Stiftung Bürgermut.

Jetzt Autor werden

Sind Sie dabei, Ihr Projekt zu verbreiten? Haben Sie Erfahrungen gemacht, die Sie mit anderen teilen möchten? Oder sind Sie auf Probleme gestoßen, für die Sie eine Lösung brauchen? Wir suchen ab sofort Autoren, die die Herausforderungen bei der Verbreitung von Ideen kennen und andere Projektmacher beim Wachstum unterstützen wollen.

Alle Beiträge erscheinen umgehend auf dieser Plattform, Sie und Ihr Projekt werden prominent präsentiert. Die beliebtesten Artikel erschienen Anfang 2014 in Form eines E-Books. Kontaktieren Sie uns, dann besprechen wir alles Weitere!

 

Schreiben Sie uns.

* Pflichtfeld