effekt hoch N

Das Projekt schützen: Urheber- und Markenrechte

  • 2942 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Recht
  • /
  • von Katarina Peranic

Oft ist der Beweggrund, ein Projekt zu verbreiten, uneigennützig – der Projektgeber möchte lediglich mehr Menschen als bisher erreichen. Dennoch sollte er beim Transfer eines Projekts auch dessen Schutz über Urheber- und Markenrechte berücksichtigen. Da das Urheber- und Markenrecht aber komplex ist, kann es hilfreich sein, einen rechtlichen Berater hinzuzuziehen. Es folgt ein Überblick, was...

Mehr

Kinderzentren Kunterbunt: Engpass in der Gründungsphase

  • 4494 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Finanzierung
  • /
  • von Julia Meuter

Die Kinderzentren Kunterbunt schaffen Kinderbetreuungsplätze bei Firmen, die den Bedürfnissen berufstätiger Eltern gerecht werden. Die Beiträge der Firmen tragen den größten Teil der Finanzierungslast.     Einnahmequellen: Unternehmen, öffentliche Zuschüsse, Social Investment, Freundeskreis Rolle des Projektnehmers: ist von Beteiligung an der Finanzierung befreit ...

Mehr

Das Finanzierungsmodell der START-Stiftung gGmbH

  • 2452 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Finanzierung
  • /
  • von Julia Meuter

Ein Hauptförderer und wechselnde Partner: Die START-Stiftung fördert engagierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund durch ein Stipendienprogramm. Die Finanzierung erfolgt zum einen durch den Gesellschafter der gGmbH, die Gemeinnützige Hertie-Stiftung, und zum anderen durch Kooperationen mit weiteren Förderern.   Einnahmequellen: ein Hauptförderer, dazu jeweils ein...

Mehr

STUDIENKOMPASS — ein Trio mit vielen Partnern

  • 2068 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Finanzierung
  • /
  • von Julia Meuter

Das Förderprogramm STUDIENKOMPASS unterstützt Schüler aus Familien ohne akademische Erfahrung bei der Aufnahme eines Studiums. Die Finanzierung erfolgt durch drei feste Initiativpartner, die jeweils mit einem Regionalpartner zusammenarbeiten. Einnahmequellen: drei Hauptförderer, dazu jeweils ein lokaler Partner Rolle des Projektnehmers: übernimmt Teil der lokalen Kosten Nachhaltigkeit:...

Mehr

Qualität dokumentieren – das Monitoringsystem

  • 2829 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Qualität
  • /
  • von Nina Leseberg

Daten systematisch zu sammeln und auszuwerten, ist eines der hilfreichsten Instrumente für die Qualitätssicherung. So können Sie jederzeit prüfen, ob der Fortschritt Ihres Projekts tatsächlich mit dessen Planung einhergeht. Projektnehmer und -geber erkennen rechtzeitig, wenn etwas schiefläuft und können gegebenenfalls das Steuer herumreißen.   Darüber hinaus vereinfacht das...

Mehr

Verbindliche Partnerschaft: Vertragsformen

  • 2171 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Partner, Recht
  • /
  • von Gerald Labitzke

Sowohl soziale Wirkung als auch Reichweite lassen sich mit der Hilfe von Partnern vergrößern. Der Projektgeber schließt dazu Verträge mit ihnen, um einen erfolgreichen Ansatz mit ihrer Unterstützung in neue Regionen zu tragen. Die Kooperationen haben verschiedene Vorteile:   Die Verbreitung gelingt, ohne dass sich die eigene Organisation überproportional vergrößern...

Mehr

Bürgerstiftungen als Projektgeber

  • 2366 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Partner
  • /
  • von Julia Meuter

  Bürgerstiftungen modernen Typs sind eine noch relativ junge Stiftungsform in Deutschland. Durch die Vernetzung mit dem lokalen Umfeld und die Einbindung vieler Stifterinnen und Stifter können sie leicht bürgerschaftliches Engagement vor Ort mobilisieren und selbst initiierte Projekte an andere Bürgerstiftungen weitergeben.   Der Projekttransfer durch Bürgerstiftungen ...

Mehr

Nie von der Stange: Der Projekttransfervertrag

  • 2465 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Recht
  • /
  • von Henrik Flor

In einem Projekttransfervertrag werden Bedingungen festgehalten, unter denen ein Projektnehmer ein Projekt übernehmen darf, und Standards definiert, die er dabei einhalten muss. Vor allem bei komplexen Projekten ist es ratsam, einen solchen Vertrag aufzusetzen.   So vermeiden Sie, dass die Projektnehmer Ihr Projekt falsch umsetzen und Ihre Zielgruppe Schaden nimmt. Wollen Sie keinen...

Mehr

Checkliste: Was beim Projekttransfer zu beachten ist

Vorbereiten, planen, konkretisieren, umsetzen: Um ein Projekt zu transferieren, sind in der Regel diese vier Schritte zu gehen (Ausnahme: der offene Transfer). Die Checkliste zeigt, was in rechtlicher Hinsicht notwendig ist.       Schritt 1: Vorbereitung Während der Vorbereitung können Sie erste Analysen vornehmen. Als Projektgeber rufen Sie ein Pilotprojekt ins...

Mehr

Was tun, wenn die Qualität nicht stimmt?

  • 2040 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Allgemein
  • /
  • von Nina Leseberg

Was ist zu tun, wenn die Qualität bei einem Projektnehmer nicht stimmt? Fünf Schritte aus der Betriebswirtschaftslehre helfen bei der gemeinsamen Suche nach einer Lösung. Schritt 1: Problem (möglichst früh) erkennen Die wichtigste Voraussetzung, um ein Problem frühzeitig zu erkennen, ist ein funktionierendes Monitoringsystem sowie ein enger und vertrauensvoller Kontakt der...

Mehr

openTransfer.de

ist ein Programm der gemeinnützigen Stiftung Bürgermut.

Jetzt Autor werden

Sind Sie dabei, Ihr Projekt zu verbreiten? Haben Sie Erfahrungen gemacht, die Sie mit anderen teilen möchten? Oder sind Sie auf Probleme gestoßen, für die Sie eine Lösung brauchen? Wir suchen ab sofort Autoren, die die Herausforderungen bei der Verbreitung von Ideen kennen und andere Projektmacher beim Wachstum unterstützen wollen.

Alle Beiträge erscheinen umgehend auf dieser Plattform, Sie und Ihr Projekt werden prominent präsentiert. Die beliebtesten Artikel erschienen Anfang 2014 in Form eines E-Books. Kontaktieren Sie uns, dann besprechen wir alles Weitere!

 

Schreiben Sie uns.

* Pflichtfeld