patenschaften

#NPO-Blogparade: Mehr Patenschaften braucht das Land

  • 473 Views
  • /
  • 5 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Henrik Flor

Beim openTransfer CAMP #Patenschaften am 25. März 2017 in Schwerin treffen sich Engagierte aus ganz Ostdeutschland. Sie teilen ihr Wissen darüber, wie es am besten gelingt, Begegnungen zu schaffen – zwischen Alt und Jung, Schüler und Student, Geflüchtetem und Local. Im Vorfeld wollen wir mit euch wichtige Themen besprechen, die Patenschaftsprojekte umtreiben – die #NPO-Blogparade geht an...

Mehr

Freiwillig in Kassel! e.V. / Bengi e.V.: Patenschaften für Geflüchtete

  • 54 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Allgemein
  • /
  • von Sebastian Gillwald

Gülsen Akcay von Bengi e.V. und Kai Viakofsky von Freiwillig in Kassel! e.V. auf dem openTransfer CAMP am 18.02.2017 in Kassel Der interkulturelle Frauenverein Bengi und die Kasseler Freiwilligenagentur fördern Patenschaften für Geflüchtete. Trotz leicht unterschiedlicher Ansätze stehen beide Projekte vor ähnlichen Herausforderungen. Wie können die Projekte weiterentwickelt werden? Wie...

Mehr

Regional-Workshop „Diversity im Team“

  • 245 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: News
  • /
  • von Henrik Flor

Am 2. Februar 2017 startete der zweite #Ankommen-Workshop. Das Thema in Hamm: „Diversity im Team“. Gekommen war eine Gruppe Studierende, die gerade eine Patenschaftsinitiative aufbauen, Mitarbeiter der Stadt Bielefeld, die bereits Geflüchtete beschäftigen, oder kommunale Vertreter, die Geflüchtete zu Multiplikatoren ausbilden. Start in den Tag mit „Start with a Friend“ Lena Junker...

Mehr

openTransfer.de

ist ein Programm der gemeinnützigen Stiftung Bürgermut.

Jetzt Autor werden

Sind Sie dabei, Ihr Projekt zu verbreiten? Haben Sie Erfahrungen gemacht, die Sie mit anderen teilen möchten? Oder sind Sie auf Probleme gestoßen, für die Sie eine Lösung brauchen? Wir suchen ab sofort Autoren, die die Herausforderungen bei der Verbreitung von Ideen kennen und andere Projektmacher beim Wachstum unterstützen wollen.

Alle Beiträge erscheinen umgehend auf dieser Plattform, Sie und Ihr Projekt werden prominent präsentiert. Die beliebtesten Artikel erschienen Anfang 2014 in Form eines E-Books. Kontaktieren Sie uns, dann besprechen wir alles Weitere!

 

Schreiben Sie uns.

* Pflichtfeld