transfer

Transfer-Handbuch “Drachenbootbau” mit jungen Geflüchteten

Während eines Sprachcamps bauten 28 junge Geflüchtete im vergangenen Sommer mehrere Drachenboote. Das Motto: „Sprache lernen mit Herz und Hand“. Ein Transfer-Handbuch beschreibt Schritt für Schritt, wie man eine solche Aktion organisiert und erfolgreich durchführt. Sprache ist der einer der entscheidenden Schlüssel zur Integration geflüchteter Menschen. Um jungen Menschen einen...

Mehr

Webinar: Kooperationen richtig gestalten mit Nandita Wegehaupt

Wenn gemeinnützige Akteure kooperieren, können sie Initiativen erfolgreich und für die Gesellschaft besonders wertvoll machen. Aber es reicht nicht aus, gemeinsam etwas tun zu wollen. Es bedarf noch an einiges mehr. In Ihrem Webinar gibt uns Nandita Wegehaupt wertvolle Tipps wie man Kooperationen richtig gestaltet.      Kooperationen richtig gestalten   Eine Kooperation bedeutet...

Mehr

Webinar: Organisationsentwicklungs-Know-how für gelingendes Wachstum

Björn Schmitz von der Schmid Stiftung, gab uns in seinem Webinar am 13. Oktober 2015 tiefe Einblicke zum Thema Organisationsentwicklung. Ein Thema, mit dem gerade Organisationen in Transferprozessen häufig konfrontiert werden.      Organisationsentwicklungs-Know-how für gelingendes Wachstum Projekttransfer bedeutet für Organisationen immer auch Veränderung. Neue Kompetenzen werden...

Mehr

Webinar: Qualitätsmanagement im Transfer

In Projekten mit vielen Ehrenamtlichen ist das Thema Qualitätsmanagement oft eine große Herausforderung - und verlangt besondere Herangehensweisen. Gleichzeitig ist die Qualitätssicherung bei Projekten, die wachsen (wollen) nahezu unerlässlich. Herr Dr. Friedrich Wrede berichtete in unserem Webinar  am 21. Juli 2015, wie die Seniorpartner in School die Sache Qualitätsmanagement angegangen...

Mehr

Kulturloge: Wie weiter nach dem Transfer?

Christine Krauskopf, Gründerin der Kulturloge, beim openTransfer CAMP in Frankfurt am 8. November 2014 Die Kulturloge wurde 2008 von Christine Krauskopf gegründet, um Menschen mit geringem Einkommen die Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen. Bis heute hat sich das Konzept erfolgreich in 40 Städte verbreitet. Ein Konkurrenzstreit um die Marke "Kulturloge" und die Organisationsform...

Mehr

Aachener Zeitbanken: Wie kann die Verbreitung gelingen?

Monika Lang, Öcher Frönnde e. V., beim openTransfer CAMP am 9. Mai 2014 in Köln Die Öcher Frönnde haben mit ihrem Modell der Zeitbanken eine gut funktionierende Nachbarschaftshilfe geschaffen. Das Projekt wächst stetig, aber eine Verbreitung über die Stadtgrenzen hinweg hat bislang nicht stattgefunden. Monika Lang sprach mit den Teilnehmern der Session über Erfolgsfaktoren und...

Mehr

Generationsbrücke Deutschland – transatlantischer Ideentransfer

Wie man eine gute Idee aus den USA nach Deutschland holt und so erfolgreich anpasst, dass die Verbreitung fast von selbst läuft, macht die Generationsbrücke Deutschland vor. Dabei hatte der Initiator Horst Krumbach eigentlich ganz andere Pläne.                         Im Jahr 2007 war Horst...

Mehr

Von Birmingham nach Berlin – Social Media Surgerys

Die Idee zur Social Media Surgery (in Deutschland: Social Media Sprechstunde) hatte der Engländer Nick Booth 2008. Sein Ziel: engagierte Bürger, Non-Profit-Organisationen und Freiwillige in Sachen Social Media fit zu machen. Wer selbst eine Social Media Sprechstunde anbieten will, braucht Motivation, engagierte Mitstreiter und gar nicht so viel Zeit. Ein Erfahrungsbericht.   Der Erfolg...

Mehr

Die Kanban-Methode

Kanban ist das japanische Wort für „Karte“. Anstehende Aufgaben werden auf Karten, zum Beispiel Post-its, einzeln erfasst und im Themenspeicher, dem „Backlog“ gesammelt. An einer großen Tafel oder einer Wand werden neben dem „Backlog“ noch die Kategorien „Anstehend“, „in Arbeit“, „Review“ und „Fertig!“ angelegt. Bei Bedarf können diese Kategorien auch noch erweitert...

Mehr

Fotostrecke openTransfer CAMP Berlin

  • 2022 Views
  • /
  • 0 Kommentare
  • /
  • in: Allgemein, News
  • /
  • von Katarina Peranic

Rund 120 Teilnehmer kamen am 23. November im Berliner Supermarkt zusammen, um darüber zu beraten, wie sich gute Ideen verbreiten lassen. In 25 Sessions wurde Wissen geteilt, Fragen gestellt und Erfahrungen weitergegeben. Dank all der anwesenden innovativen Projektmacher wurde der Tag zu einem inspirierenden Event für alle Beteiligten.  Hier kommt eine erste Fotostrecke. Hier geht es zum Bericht...

Mehr

openTransfer.de

ist ein Programm der gemeinnützigen Stiftung Bürgermut.

Jetzt Autor werden

Sind Sie dabei, Ihr Projekt zu verbreiten? Haben Sie Erfahrungen gemacht, die Sie mit anderen teilen möchten? Oder sind Sie auf Probleme gestoßen, für die Sie eine Lösung brauchen? Wir suchen ab sofort Autoren, die die Herausforderungen bei der Verbreitung von Ideen kennen und andere Projektmacher beim Wachstum unterstützen wollen.

Alle Beiträge erscheinen umgehend auf dieser Plattform, Sie und Ihr Projekt werden prominent präsentiert. Die beliebtesten Artikel erschienen Anfang 2014 in Form eines E-Books. Kontaktieren Sie uns, dann besprechen wir alles Weitere!

 

Schreiben Sie uns.

* Pflichtfeld